(Schamanisch) Triggern

 

Schmerzpunktbehandlung

 

 

 

Die Triggertherapie ist eine Massageform, bei der Schmerzpunkte beim Klienten aufgespürt und aufgelöst werden. Es handelt sich hierbei um eine sehr effektive Körperarbeit, die lang anhaltende Erfolge bringt.

 

 

 

Das Aufspüren der Schmerzpunkte im Körper bedeutet aber oft auch, den seelischen Schmerz zu entdecken, der dahinter steckt. Ich ermuntere meine Klienten, sich als Ganzes wahr zu nehmen. Wenn Du den einen Schmerz spürst, dann möchte dieser angeschaut werden. Wenn Du dann liebevoll mit ihm umgehst und seine wahren Ursachen anerkennst, dann darf er sich auch verabschieden. Das Atmen entfaltet hierbei seine große entspannende und heilende Wirkung; meist vergessen wir ja das tiefe Atmen und schneiden uns so vom Fluss des Lebens selber ab.

 

 

 

Schamanisch getriggert zu werden, heißt also immer,

sich selbst wahr zu nehmen.

Als Ganzes.

 

 

 

Termine nach Vereinbarung.

 

Energieausgleich: 60 Euro/Std.

 

Trage Dich hier ein für den Newsletter.

Diesen kannst Du jederzeit wieder abbestellen.