07.07. Wassermeditation

 

Du darfst Dich darauf einlassen, alle Deine Sinne zu gebrauchen! Am Wasser – vielleicht im Wasser – erfahren wir Tast- und Geruchssinn, Gehör, Hautkontakt und unser Sehen ganz neu. Damit eröffnen sich neue Perspektiven auf uns selbst, die wir in der Stille entwickeln können.

 

06.07. Baummeditation

 

Wir nehmen uns selbst als Zentrum unserer (Um-)Welt wahr. Dadurch erscheinen uns viele Dinge wichtig, die an Bedeutung verlieren, wenn wir den Blickwinkel verändern. Bäume können uns hierbei eine wunderbare Hilfestellung leisten, denn sie sind viel älter und standhafter als wir in unseren kurzen Leben. Sie machen uns fühlen, welche Wurzeln wir wirklich haben und wie es mit unserem inneren Wachstum bestellt ist. Wer Lust hat, sich auf diese Weise neu zu begegnen, ist herzlich eingeladen. Die Führung ist auch für diejenigen geeignet, die schon einmal teilgenommen haben!

Trage Dich hier ein für den Newsletter.

Diesen kannst Du jederzeit wieder abbestellen.